Reissuppe mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tasse Gekochter Reis
  • 300 ml Kokosmilch
  • 5 EL Kokosflocken
  • 10 Stück Garnelen (nicht geschält)
  • 2 Stange(n) Zitronengras
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 EL Sesamöl
  • 500 ml Wasser oder Hühnersuppe
  • 1 Stück (1 cm) Ingwer
  • 2 EL Fischsauce
  • Meersalz
  • Chilischeiben zum Garnieren

Die Garnelen schälen, putzen (Darm entfernen) und dabei die Garnelenschalen sowie Köpfe aufheben. Die Zwiebel kleinwürfelig, den Ingwer in feine Streifen schneiden. Zitronengras schräg sehr fein schneiden. Einen Topf erhitzen, Sesamöl eingießen und die Zwiebelwürfel darin leicht garen lassen. Garnelenkarkassen zufügen und mit Wasser (oder Hühnersuppe) aufgießen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen. Dann 4 (!) Garnelen kurz in der Suppe blanchieren (überbrühen), wieder herausheben und zur Seite legen. Die Suppe abseihen. Die Garnelensuppe wieder in den Topf gießen und nun den Reis, Kokosmilch, Kokosflocken, Zitronengras und Ingwerstreifen dazugeben. Die restlichen Garnelen klein schneiden, zugeben und ca. 30 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer grob pürieren. Die Frühlingszwiebel schräg schneiden, in die Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Fischsauce und bei Bedarf auch noch mit Meersalz abschmecken. Die Suppe auf Schüsseln aufteilen und mit je einer Garnele und Chilistreifen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Reissuppe mit Garnelen

  1. melos
    melos kommentierte am 02.07.2015 um 11:37 Uhr

    gut

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 13.03.2015 um 08:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.08.2014 um 15:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche