Scharfer Lammbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Scharfer Lammbraten:

  • 1000 g Lammschlögel (ausgelöst, lassen Sie sich aber die Knochen extra)
  • 100 g Marillen (getrocknet)
  • 8 EL Honig
  • 250 g Karotten
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 1 Stk. Porree (Stange)
  • 3 Stk. Pastinaken oder
  • 1 Stk. Sellerieknolle
  • 1/2 TL Sonnentor Fenchelsamen (ganz)
  • 1/2 TL Orangenschale
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/2 TL Pfefferkörner (bunt)
  • 1 EL Scharfmacher Gewürz-Blüten-Mischung
  • 6 Stk. Kardamomsamen
  • 1 Prise Ayurvedisches Zaubersalz (oder ähnliches)
  • 3 EL Semmelbösel
  • 1/8 l Rotwein (zum Aufgießen)

Karotten - Ingwer - Polenta Auflauf:

  • 150 g Karotten
  • 2 Stk. Eier
  • 6 EL Butter
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1/2 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1/2 TL Mediterranes Blütenzaubersalz (oder ähnliches)

Für den scharfen Lammbraten lassen Sie das Lammfleisch vom Fleischer so zubereiten, dass es sich füllen und rollen lässt.

Die Hälfte der Karotten und die Porreestange kurz in Wasser mit den Kardamonkapseln blanchieren, abgießen und zur Seite stellen.

Die verschiedenen Gewürze und das Salz in einem Mörser verarbeiten und das Fleisch innen und außen gut damit einreiben.

Die getrockneten Marillen klein scheiden, mit 4 EL Honig und Brösel vermischen und das Fleisch damit füllen.

Die Porreeblätter und die in Stifte geschnittenen Karotten auf das Fleisch legen, rollen und mit einem Faden binden und mit Honig außen bepinseln.

Die geschälte Zwiebel, die Knochen und das Wurzelwerk als Sockel in den Bräter legen, darauf das Fleisch. 15 Minuten im vorgeheizten Rohr bei 250° C braten, dann mit Rotwein aufgießen und auf 180° C zurückdrehen, noch 1 Stunde braten. Eventuell zwischendurch aufgießen.

Dazu passt am Besten ein Karotten-Ingwer-Polenta Auflauf:

Polenta in 600 ml Wasser einstreuen und einige Minuten kochen lassen.

Karotten klein reiben. Butter schmelzen und 2 Dotter einrühren, mit Ingwer und Blütenzaubersalz würzen.

Parmesan dazugeben und unter die vorbereitete Polenta heben. Die geriebenen Karotten beimengen.

Vom Eiweiß einen Schnee schlagen und unter die Polenta Karottenmischung heben.

In kleine gebutterte Auflaufformen füllen und ca. 20 Minuten bei 180° C im Rohr backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Kommentare7

Scharfer Lammbraten

  1. annie08
    annie08 kommentierte am 21.12.2015 um 10:11 Uhr

    gut

    Antworten
  2. dan27
    dan27 kommentierte am 23.11.2015 um 17:43 Uhr

    Klingt super!

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 20.08.2015 um 17:57 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 03.08.2015 um 21:17 Uhr

    Klingt super :-)

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 04.03.2015 um 12:01 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche