Lebernockerl-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Leberspatzl-Suppe Butter und Eidotter mit Salz, Majoran und geriebener Zitronenschale schaumig abtreiben.

Semmeln in Milch weichen, ausdrücken und gemeinsam mit der Leber durch den Fleischwolf drehen, oder in der  Küchenmaschine fein pürieren.

Masse mit Mehl und Semmelbröseln zu einem festen Teig verarbeiten, aus dem sich mit einem nassen Löffel Nocken stechen lassen.

Die Nockerln in sanft wallendrn Rindsuppe ca. 10 Minuten lang kochen und diese mit Petersilie bestreut heiß servieren.

Tipp

Um ein Trübwerden und einen zu intensiven Geschmack der Rindsuppe zu verhindern, können die Nockerlnn auch extra in Salzwasser gekocht und erst vor dem Servieren mit siedend heißer Suppe übergossen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare8

Lebernockerl-Suppe

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 24.10.2015 um 09:08 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 23.10.2015 um 07:58 Uhr

    toll

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 03.10.2015 um 16:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 24.08.2015 um 14:34 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 07.08.2015 um 08:32 Uhr

    Tadellos-Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche