Lauwarmer Lachs mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tomate
  • 1 Zucchini, ungeschält

Nussvinaigrette:

Die Tomate enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden und vorsichtig mit der Vinaigrette beträufeln. Die Zucchinischeiben dekorativ kreisförmig auf den Tellern anrichten.
Lachsfilet in vier Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Backblech legen und ca. zwei Minuten im heißen Backrohr bei 160 °C schmoren lassen.
Je eine Lachsscheibe zu den Zucchinischeiben legen, mit der restlichen Vinaigrette beträufeln und mit Tomatenwürfeln belegen. Kerbelblätter über den Lachs streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare16

Lauwarmer Lachs mit Zucchini

  1. Irene El Guedgad
    Irene El Guedgad kommentierte am 09.07.2016 um 16:33 Uhr

    Kann man Zuccini roh essen? Das möchte ich gerne wissen!

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 11.07.2016 um 10:38 Uhr

      Liebe Irene El Guedgad, ja, Zucchini kann man auch roh essen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. giuliana
    giuliana kommentierte am 16.04.2016 um 08:43 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. monikalack
    monikalack kommentierte am 25.12.2015 um 14:58 Uhr

    super

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 08.12.2015 um 16:12 Uhr

    delikat

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche