Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 TL Butter
  • 1/2 Zwiebel
  • 10 g Lauch
  • 10 g Sellerie
  • 100 g Kürbis (American Gigant oder Hokkaido)
  • 1/2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/4 TL Edelsüßer Paprika
  • 1 Msp. Kümmel
  • Salz, weißer Pfeffer
  • etwas Balsamico
  • 1/2 l Gemüsefond oder Rindsuppe
  • 10 g Schlagobers (-sahne)
  • Stärkemehl zum Binden

Für die Kürbiscremesuppe Butter in einem Topf erhitzen, klein geschnittene Zwiebel anschwitzen. Klein geschnittenes weißes Mirepoix (Wurzelwerk) und Kürbis beigeben und bei mittlerer Hitze ein paar Minuten dünsten.

Zerdrückte Knoblauchzehe, Lorbeerblatt, Paprikapulver, Kümmel, Salz und Pfeffer beifügen.

Mit Balsamico ablöschen und mit Rindsuppe und Schlagobers aufgießen, aufkochen und ca. 15 – 20 Minuten köcheln lassen.

Lorbeerblatt entfernen und Suppe im Mixer aufmixen. Wenn nötig, mit Stärkemehl etwas binden.

Tipp

Beim Anrichten geröstete Kürbiskernbrotwürfel (im Rohr bei 180 °C 5 Minuten rösten) sowie geschrotete geröstete Kürbiskerne draufgeben.

Eventuell mit ein paar Tropfen Kernöl verzieren.

Diese Kürbiscremesuppe kann man auch in einem ausgehöhlten Zwergkürbis oder einem Paprika dekorativ anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare18

Kürbiscremesuppe

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 11.11.2016 um 21:59 Uhr

    sieht farblich toll aus, doch die Paprika wird nicht verspeist, so wie bei der Brotsuppe nur selten etwas vom Brotlaibchen verspeist wird

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 26.02.2016 um 15:21 Uhr

    für eine kleine Portion Suppe passt das

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 20.10.2015 um 15:12 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 03.09.2015 um 09:40 Uhr

    so hübsch serviert!

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 28.08.2015 um 08:46 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche