Pastinakenschaumsüppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 600 g Pastinaken
  • 2 Stück Schalotten
  • 1 Stange Bleichsellerie
  • 1 EL Staubzucker
  • 10 cl Weißwein
  • 2 EL Butter
  • 1/4 Becher Sauerrahm
  • 1 1/2 l Geflügelbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Koriander (gestoßen)
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
Sponsored by Miele

Die Pastinaken und den Stangensellerie waschen und klein schneiden. In einem Topf den Staubzucker leicht karamellisieren, das Gemüse darin anschwitzen und mit Weißwein aufgießen. Alles in einen ungelochten Garbehälter geben, die Geflügelbrühe dazugießen, die Butter hinzufügen und mit Salz, Zitronensaft, Koriander und Pfeffer würzen. Im Dampfgarer mit 100°C 30 Minuten weich dämpfen. Sauerrahm hinzufügen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Eventuell noch etwas nachwürzen. Vor dem Servieren gut aufschäumen und mit geröstetem Sesam bestreuen.

Tipp

Für die schnelle Küche Zucker karamellisieren weglassen und alle Zutaten gleich in einen ungelochten Behälter mischen und dämpfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 1

Kommentare9

Pastinakenschaumsüppchen

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 15.02.2016 um 11:31 Uhr

    Herrlich und entschlackend!

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 10.01.2016 um 22:56 Uhr

    ein ganz feines Süppchen, leider bekommt man Pastinaken ganz selten

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 21.12.2015 um 20:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 04.02.2015 um 11:49 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 30.01.2015 um 11:02 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche