Kürbisaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Kürbispüree (*)
  • 250 g Speisequark für Aufstrich
  • 2 EL Butter
  • 2 Eier
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Essiggurken
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Bärlauch
  • Ingwer (frisch)
  • Salz
  • Cayennepfeffer

(*) Hier sollte wohl eher eine Angabe in g stehen! Kürbis in kleine Würfel schneiden, in ein kleines bisschen Salzwaser weich weichdünsten, folgend das Kochwasser abschütten und dann mit dem Handmixer zermusen. Geschälte Zwiebel, hart gekochte Eier, Bärlauch und die Essiggurken fein hacken. Butter kremig durchrühren, mit dem Speisequark und dem ausgekühlten Kürbispüree gut mischen. Ca. Ein haselnussgrosses Stück von dem frischen Ingwer abschälen, fein raspeln und dem Topfengemeisch beimischen. Alle restlichen Ingredienzien zufügen, mit Saft einer Zitrone, der gepressten Knoblauchzehe, Salz und Cayennepfeffer nachwürzen. Deftiges Kürbiskern - oder Vollkornbrot mit dieser Krem bestreichen und mit gehacktem Bärlauch, einer Scheibe Ei, Cocktailtomaten oder Radieschen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche