Krautstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für den Krautstrudel das Kraut würfelig schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen.

Den Zucker dazugeben und kurz durchrösten, die Speckwürfel und das Kraut einrühren und anbraten. Mit der Suppe aufgießen, Knoblauch und Kümmel dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

Unter ständigem Umrühren kochen lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist und abkühlen lassen. Inzwischen das Backrohr auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und die Krautmasse darauf verteilen, mit einer Gabel leicht andrücken und etwas Rand frei lassen. Den seitlichen Rand einschlagen und den Strudel einrollen.

Mit der Naht nach unten auf ein Blech legen, mit Ei einpinseln und den Krautstrudel 20 Minuten backen.

Tipp

Zum Krautstrudel schmeckt ein Sauerrahmdip sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Krautstrudel

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 25.09.2016 um 13:25 Uhr

    Wird bei uns immer mit, Sauerrahm mit Knoblauch vermischt, serviert.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche