Krabben-Sambal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Krabben
  • 3 Hart gekochte Eier; abgeschält und in Sche geschnitten
  • 1 lg Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 Ingwerwurzel
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 3 EL Kokosmilch
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmelsamen

Garnierung:

  • 1 Limette; in Spalten geschnitten
  • Koriander (Zweige)

1. Eier, Zwiebel, Krabben, Ingwer, Chili-Gewürz und Kokosmilch in eine ausreichend große Schüssel Form und gut mischen. Salzen.

2. Die Kreuzkümmel in einem Mörser leicht zerdrücken.

3. Das Sambal mit den zerdrückten Kreuzkümmel überstreuen. Die Backschüssel mit Klarsichtfolie bedecken und wenigstens 30 Min. im Kühlschrank ziehen. Mit Limettenspalten und Korianderzweigen garniert zu Tisch bringen.

Tipp Wenn Sie die Eier direkt nach dem Kochen abschälen, entsteht kein schwarzer Ring um die Eidotter. Die Eier vor dem Schälen unter fliessend kaltem Wasser gut abschrecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabben-Sambal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche