Kokosscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Für den Teig:

  • 300 g Mehl (glattes)
  • 200 g Thea
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Eidotter

Für die Kokosmasse:

  • 3 Eiklar
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 100 g Kokosraspeln

Für die Fülle:

  • Erdbeermarmelade

Für die Kokosscheiben aus Mehl, Thea, Staubzucker und Eidotter einen Mürbteig zubereiten. Den Teig im Kühlschrank rasten lassen.

Teig auf ca. 3 mm Stärke ausrollen und Scheiben ausstechen. Die Kekse auf ein Backblech legen und bei 180 Grad ca. 6-7 Minuten vorbacken. Eiklar über Wasserdampf steif schlagen und Feinkristallzucker einrieseln lassen.

Vorsichtig die Kokosraspeln unterheben. Diese Masse auf die vorgebackenen Kekse spritzen und anschließend Marmelade einfüllen. Die Kokosscheiben bei 120 Grad ca. 9 Minuten backen, bis die Kokosmasse fest ist.

Tipp

Man kann auch jede andere Marmelade zum Füllen der Kokosscheiben verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Kokosscheiben

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 23.12.2015 um 11:53 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.12.2015 um 19:18 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche