Schwarz-Weiß-Schleifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 36

Für den Mürbteig:

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 1 Msp. Dr. Oetker Backpulver
  • 80 g Staubzucker (gesiebt)
  • 1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Rum
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 g Butter (weich)
  • 1 EL Milch

Zum Unterkneten:

  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre (gerieben)
  • 2 EL Mehl (glatt, gesiebt)

Zum Bestreichen:

  • 1 EL Milch

Zum Verzieren und Bestreuen:

  • 30 g Dr. Oetker Glasur Kakao (flüssig)
  • etwas Staubzucker
Sponsored by Dr. Oetker

Für die Schwarz-Weiß-Schleifen zunächst für den Mürbteig das Mehl in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Eine Teighälfte mit Kuvertüre und Mehl zu einem Schokoteig verkneten. Die Teige in Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Minuten kalt stellen.

Die Teige auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils quadratisch (24 x 24 cm) ausrollen. Einen Teig dünn mit Milch bestreichen. Den zweiten Teig darauflegen und etwas andrücken. Die Teigplatte in 8 cm breite Streifen schneiden. Jeden Teigstreifen in 8 x 2 cm breite Streifen schneiden und gegeneinander verdrehen. Die Teigschleifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.
Ober-/Unterhitze: 180 °C
Heißluft: 160 °C
Backzeit: ca. 15 Minuten

Zum Verzieren und Bestreuen die Glasur in ein Spritztütchen füllen und Linien auf die erkalteten Schleifen spritzen. Nach dem Festwerden der Kuvertüre die Schwarz-Weiß-Schleifen umdrehen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

In gut schließenden Dosen sind die Schwarz-Weiß-Schleifen ca. 3 Wochen haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Schwarz-Weiß-Schleifen

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 26.12.2015 um 20:26 Uhr

    Die werden ausprobiert.

    Antworten
  2. Gerti Robert Johnson
    Gerti Robert Johnson kommentierte am 19.12.2015 um 15:16 Uhr

    Danke, Sind gut gelungen und lecker noch dazu.

    Antworten
  3. könig
    könig kommentierte am 16.12.2015 um 07:31 Uhr

    Die sehen sehr schön aus, werd ich gleich mal versuchen !! Und Schoko ist sowieso immer gut !!

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 12.12.2015 um 21:05 Uhr

    die schauen toll aus

    Antworten
  5. Bettina2
    Bettina2 kommentierte am 12.12.2015 um 20:59 Uhr

    mmmmh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche