Kokos-Brokkoli-Suppe mit gebratenem Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kokos-Brokkoli-Suppe den Brokkoli teilen und in der Gemüsesuppe ca. 5-7 Minuten kochen. In der Zwischenzeit den Tofu in kleine Würfel schneiden und mit einem Küchenpapier leicht trocken tupfen.

Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu scharf anbraten und bräunen. Den Brokkoli mit dem Mixstab pürieren. Die Kokosmilch hinzufügen und kurz aufkochen lassen.

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kokos-Brokkoli-Suppe in Teller füllen und mit dem gebratenen Tofu garnieren.

Tipp

Ein Pils zur Kokos-Brokkoli-Suppe und fertig ist ein schnelles Abendessen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kokos-Brokkoli-Suppe mit gebratenem Tofu

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 20.12.2015 um 22:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 29.11.2015 um 08:41 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche