Kohlsprossenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Kohlsprossenpüree, Kohlsprossen putzen, waschen und äußere, dunkle Blättchen entfernen. Die Röschen vierteln. Kartoffeln schälen, waschen in kleine Würfel schneiden. Beides in einen kleinen Topf geben, soviel kaltes Wasser zufügen, dass das Gemüse nicht ganz bedeckt ist. Zugedeckt ca. 15 Minuten gar kochen.

Den Topf von der Herdplatte nehmen, noch vorhandenes Wasser abschütten, Schlagobers zufügen und mit einem Pürierstab eher etwas grob pürieren.

Den Topf auf die Herdplatte zurückstellen. Butter unter das Püree einarbeiten, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Gorriapulver würzen und unter Rühren so lange erhitzen, bis die Konsistenz etwas fester wird.

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen auszupfen, fein hacken und unter das Püree rühren und mit Zitronensaft abschmecken.

Das Kohlsprossenpüree heiß anrichten.

Tipp

Das Kohlsprossenpüree ist eine feine Beilage zu Fleisch-und Geflügelbraten, Bratwurst, Fisch oder faschierten Laibchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare5

Kohlsprossenpüree

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 05.12.2015 um 14:21 Uhr

    gut

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 06.11.2015 um 12:53 Uhr

    Durch was könnte man Gorriapulver ersetzen?

    Antworten
    • Leila
      Leila kommentierte am 06.11.2015 um 19:31 Uhr

      Anstatt Gorriapulver ( Piment d'Espelette) kann man Cayennepfeffer verwenden ! VlG , Leila :-)

      Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 06.11.2015 um 23:31 Uhr

      Danke, Rezept schon gespeichert

      Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 30.10.2015 um 16:27 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche