Kohlrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weisskohl
  • 1 EL Kümmel
  • Salz
  • 500 g Faschiertes (Schwein, Rind)
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 50 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Senf
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 12 Speckstreifen
  • 100 ml Kalbsbrühe
  • 200 ml Schlagobers

Den Weisskohl spülen, den Stielansatz weggeben und die Aussenblätter (ca. 12 Stück) abtrennen. Diese in heissem Wasser mit Kümmel und Salz blanchieren, erkaltet abschwemmen und abtrocknen.

Das Faschierte mit dem Ei gut zusammenkneten. Mit Sambal Ölek, Senf, Zwiebeln, Knoblauch, Sojasauce sowie dem Salz, Pfeffer und Paprika gut würzen.

Die Kohlblätter eben ausbreiten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und das Faschierte auf die Blätter portionsweise gleichmäßig verteilen. Die Blätter zusammenrollen und mit Spagat zubinden.

Die Speckscheiben in einer Bratpfanne anbraten, dazu die Kohlrouladen Form und ebenfalls kurz anbraten. Diese dann in einen Bräter setzen und die Speckscheiben obenauf Form.

Den Bratensatz mit der klare Suppe und Schlagobers löschen, kochen und dann in den Bräter gießen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kohlrouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche