Kohlgemüse auf Alt-Wiener Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vom Kohlkopf Außenblätter und Strunk entfernen. Den Rest mit einem Krauthobel hobeln oder feinnudelig schneiden. In Salzwasser kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Speck hauchfein hacken oder faschieren. Butter und Speck hell andünsten, Mehl einrühren und kurz anrösten. Mit heißer Rindsuppe aufgießen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen kochen lassen, bis sich die Flüssigkeit leicht bindet. Kohl hinzufügen, mit Knoblauch, Salz sowie Pfeffer abschmecken und nochmals kurz aufkochen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare6

Kohlgemüse auf Alt-Wiener Art

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 16.09.2015 um 19:09 Uhr

    wow

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 17.03.2015 um 09:57 Uhr

    gut

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 20.09.2014 um 14:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 04.07.2014 um 06:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 16.12.2013 um 20:06 Uhr

    riecht gut beim kochen, und genauso schmeckt es dann auch.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche