Knuspriges Lachstatar mit Avocado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lachsfilet (ganz frisch ohne Haut und Gräten, Sushi-Qualität)
  • 2 Stangen Jungzwiebeln
  • 1 Stück Limette
  • 1/2 Bund Koriander (ein paar Blätter als Garnitur extra aufheben)
  • 1/4 Chilischoten
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Stück Avocado (reif)
  • 3 TL Sesamöl
  • 1 TL Fischsauce
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Wasabipaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 200 g LAND-LEBEN Backerbsen

Für das knusprige Lachstatar das Lachsfilet in kleine Würfel schneiden und kalt stellen.

Einstweilen die Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Den Koriander, den geschälten Ingwer sowie die entkernte Chilischote fein hacken.

Die Avocado schälen und in Spalten schneiden, mit etwas Salz und Zitronensaft würzen und in einer Grillpfanne oder am Grill von beiden Seiten anbraten und in etwas Olivenöl einlegen.

Die Jungzwiebel und den Koriander sowie den Chili und den Ingwer unter den Lachs mischen. Mit Sesamöl, Fischsauce, Wasabipaste und Sojasauce würzig abschmecken.

Die Backerbsen leicht zerbrechen und ganz am Schluss - damit sie knusprig bleiben - unter das Lachstatar mischen.

Das Lachstatar in der Mitte eines Tellers anrichten, mit der gegrillten noch lauwarmen Avocado und etwas Koriander garnieren.

Das knusprige Lachstatar mit Avocado sofort servieren oder im Kühlschrank kalt stellen.

Tipp

Das knusprige Lachstatar mit Avocado kann nach Belieben schärfer oder milder ausfallen. Dazu einfach die Menge der Wasabipaste nach eigenem Geschmack anpassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare7

Knuspriges Lachstatar mit Avocado

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 04.09.2015 um 13:11 Uhr

    gut

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 24.08.2015 um 13:44 Uhr

    schmackhaft

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 09.05.2015 um 16:40 Uhr

    gut!

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 05.05.2015 um 14:55 Uhr

    ein Gaumenschmaus !

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 27.05.2014 um 12:08 Uhr

    lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche