Knusprige Fladenbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 250 g Weizen
  • 50 g Hirse
  • 50 g Gerste
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Fenchel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 g Käse; gerieben vielleicht die zweifache Masse
  • 350 ml Mineralwasser, sehr kohlensäurereich
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Den Weizen, die Hirse, die Gerste und vorausgesetzt, dass die Gewürze ungemahlen sind, ebenso die Gewürze mittelfein schroten. Das Salz sowie den Käse unter die Mehlmischung rühren.

Das Mineralwasser sowie das Öl beigeben. Zugedeckt 2-4 Stunden ausquellen.

Ein Blech einfetten. Das Backrohr auf 210 °C (Ober- Unterhitze) vorwärmen.

Mit einem EL flache Häufchen auf das Backblech setzen. Nach Geschmack mit Gewürzkörnern oder evtl. Sonnenblumenkernen, Mohn, Sesamsaat oder evtl. Nüssen überstreuen. Wenn man die Semmeln bestreut, den Belag mit einem feuchten Löffel fest drücken.

Das Backblech mit den Semmeln auf der mittleren Einschubleiste in das Backrohr schieben und zirka eine halbe Stunde backen.

Frisch aus dem Herd schmecken die Fladenbrötchen am besten.

Dazu passt: Kräuterbutter **

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Knusprige Fladenbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche