Kleine Frühlingsrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kleine Stange Porree
  • 1 Karotte
  • 50 g Knollensellerie
  • 350 g Bohnenkeime
  • 230 g Bambussprossen
  • 1 Kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Sesamöl
  • 100 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 EL Pikante Sojasosse
  • 1 Teelöffel Chin. 5-Kräutermischung (Suzi-Wan)
  • 1 Sambal Ölek
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Pk. Reispapierblätter; jeweils 50g
  • 1 Eiklar
  • Öl
  • 100 ml Süss-Sauer-Soße (Suzi-Wan)
  • 100 ml Fernöstlicher Tomatenketchup

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Porree, Karotte und Sellerie reinigen, abspülen und in schmale Streifen schneiden. Bohnenkeime und Bambussprossen in einem Sieb gut abrinnen. Knoblauchschaelen, klein hacken. Öl in einer Bratpfanne oder Wok erhitzen, Faschiertes darin

anbraten, Gemüse und Knoblauch dazugeben, unter durchgehendem Rühren etwa 4 min gardünsten. Mit Sambal, Sojasosse, Kräutermischung Ölek, Salz und Pfeffer würzen. Reispapierblätter nach Packungsanleitung einweichen und abtrocknen. Je eine Einheit Gemüsemischung auf den Reispapierblättern gleichmäßig verteilen, die Blattränder mit Eiklar bestreichen und zu Rollen formen, Ränder gut fest drücken. Öl im Kochtopf erhitzen, Frühlingsrollen etwa 2 min kross zu Ende backen, auf Küchenrolle kurz abrinnen. Frühlingsrollen

mit Süss-Sauer-Soße und Tomatenketchup zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Frühlingsrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche