Kaninchen In Estragonrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kaninchen zerlegt, zirka 1, 2 kg
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 200 g Paprika
  • 500 g Fenchelknollen
  • 250 g Bandnudeln (schmal)
  • 2 Zwiebel
  • 60 g Butter
  • Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Schlagobers
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Estragon (frisch, gehackt)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1. Fleisch erkaltet abschwemmen und abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

2. Den Elektro-Herd auf 150 °C vorwärmen.

3. Öl im Bräter erhitzen und Kaninchenteile bei geringer Temperatur ringsum goldbraun anbraten. Dann mit klare Suppe löschen und das Fleisch im geschlossenen Kochtopf im Elektro-Herd bei 150 °C (Gas: Stufe 1) etwa 40 Min. dünsten.

4. Paprika reinigen, abspülen, mit einem Sparschäler dünn abschälen und ca. 1x1 cm kleine Rauten schneiden. Fenchel reinigen, abspülen, halbieren und den harten Stiel entfernen. Die Fenchelhälften der Länge nach in schmale Scheibchen teilen.

5. Nudeln in Salzwasser machen.

6. Zwiebeln abziehen, fein in Würfel schneiden. Die Hälfte davon in 1 El Butter andünsten. Fenchel, 6 El Wasser, jeweils 1 Prise Salz und Zucker dazugeben und alles zusammen für 10 Min. weichdünsten. Nach 3 Min. die Paprika-Rauten dazugeben und mitgaren.

7. 1 El Butter bei geringer Temperatur zerrinnen lassen und die abgegossenen Nudeln darin schwenken.

8. Bratenfond von den Kaninchen durch ein Sieb abschütten. Die restlichen Zwiebeln in restlicher Butter glasig weichdünsten. Mehl darüberstäuben, anschwitzen, mit Schlagobers, Bratenfond und Wein löschen. Alles ein paar min schonend leicht wallen. Darauf die Sauce mit Pfeffer, Weisswein, Salz und Estragon nachwürzen.

9. Kaninchen mit Sauce, Nudeln und Gemüse auf Tellern anrichten.

Getränk: trockener Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen In Estragonrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche