Kandierte Blüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Zucker
  • 250 g Blüten von Veilchen, Röschen
  • Oder Borretsch - ganz nach Wunsch

Variante:

  • 1 Eiklar
  • 100 g Zucker (fein)
  • Blüten nach Laune und Lust

Blüten vorsichtig spülen und in einer Backschüssel mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Die Blätter vorsichtig herausnehmen und abrinnen. Den Zucker mit 4 Esslöffeln Wasser machen, bis er Blasen wirft. Die Blüten zart unterziehen und eine halbe Minute machen. Nun die Blüten auf Pergamtenpapier ausbreiten und warten, bis sie getrocknet sind.

Das Eiklar aufschlagen und die gereinigten Blüten mittelseines Backpinsels damit einstreichen. Darauf mit feinem Zucker überstreuen.

Die Blüten im Backrohr 15-20 min abtrocknen. Vorsicht mit der Temperatur, die Blüten verbrennen leicht. Am besten das vorgeheizte Backrohr ausschalten, bevor man die Blüten hineingibt. Darauf in einer gut verschlossenen Dose behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kandierte Blüten

  1. Liz
    Liz kommentierte am 15.12.2015 um 14:34 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche