Farfalle mit Sardellen und Lavendelblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Farfalle mit Sardellen und Lavendelblüten zunächst beim Entfernen der Köpfe auch die Innereien der Sardellen herausnehmen.

Die Nudeln bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden, Ingwerschälen und klein raspeln; beides in 3 EL Öl andünsten. Sardellen, Salz und Pfeffer zugeben und kurz Geschmack nehmen lassen; die Farfalle und 1/2 Glas Nudelwasser hinzugeben. 1 Minute köcheln lassen und vom Herd nehmen. Etwas Olivenöl darübergießen und mit Lavendelblüten bestreuen.

Farfalle mit Sardellen und Lavendelblüten servieren.

Tipp

Wenn Sie für die Farfalle mit Sardellen und Lavendelblüten keine kleinen Sardellen finden können, ersetzen Sie sie durch Sandstinte, die so klein sind, dass sie für gewöhnlich im Ganzen frittiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 11 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Farfalle mit Sardellen und Lavendelblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche