Kalbshaxe mit Schwips-Egerlingen und Semmelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Kalbshaxe:

  • 1 Hintere Kalbshaxe a 1, 5-2 kg
  • 6 Knoblauchzehen
  • 100 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Pilze:

  • 400 g Champignons; oder Champignons
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • 50 ml Cognac (oder Weinbrand)

Semmelauflauf:

  • 6 Semmeln; mind. 1 Tag alt
  • 1 Ei
  • Butter
  • 150 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Apfel (Boskop)
  • 1 Bund Petersilie
  • Muskat

Raner-Gemüse:

  • 4 sm Rote Beete; Raner, möglichst klein
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Wasser
  • 1 Prise Essig
  • Salz
  • 3 EL Zucker
  • 125 ml Rotwein
  • Kümmel

Nun die Formen aus dem Eis holen und von Neuem mit Butter ausstreichen. Eine Lage von dem Semmelteig hinein, dann je einen gehäuften El voll von dem in kleine Würfel geschnittenen Apfel. Nun wiederum Semmelteig darauf. Leicht fest drücken und mit ein kleines bisschen geschmolzener Butter überpinseln. Nun kommen die Formen für knapp 30 Min. final zur Kalbshaxe in das Rohr, wo sie in der Bodenwanne ein bereits simmerndes Waserbad erwartet. Hauptgericht und Hauptbeilage sind darum zur selben Zeit fertig.

Apfeleinlage, da Apfelgratin als Zuspeise. Absolut schmackhaft!

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kalbshaxe mit Schwips-Egerlingen und Semmelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche