Kalbsfiletsteak mit Orangensardellen auf Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsfiletsteaks
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 2 Orangen (Saft davon)
  • 1 Orange (in Spalten zerteilt)
  • 0.0625 Rotwein (trocken)
  • 1 EL Ebereschengelee
  • 1 Prise Zucker
  • 8 Sardellen
  • Butterschmalz

Für Die Herzoginkartoffeln:

  • 400 g Mehlige Erdäpfel
  • 2 Eidotter
  • 30 g Butter (zerlassen)
  • 20 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (flüssig)

Salat:

  • 1 Radicchio (in 2 cm Streifchen geschnitten)
  • 1 Vogerlsalat
  • 1 Lollo Rosso

Marinade:

  • 2 EL Balsamicoessig
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 3 EL Wasser
  • Salz
  • 1 Prise Zucker

Die Filets mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen und in Butterschmalz auf beiden Seiten anbraten. Nun zur Seite stellen. Bratenrückstand mit Orangensaft aufwallen lassen, mit Rotwein aufgiessen und die Sardellen dazugeben. ein paar Min. kochen, mit Zucker nachwürzen und das Gelee unterziehen. Das Fleisch noch mal Sauce legen und noch kurz ziehen.

Für die Herzoginkartoffeln Erdäpfel durch eine Presse drücken, mit den Eidottern, der zerlassenen Butter sowie dem Parmesan durchrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Menge in einen Dressiersack (Sterntuete) befüllen und in etwa 3 cm große Berliner auf ein Blech drücken. Mit geschmolzener Butter bestreichen und im Rohr bei 200 °C in etwa 15 min backen.

Für die Salatmarinade alle Ingredienzien miteinander durchrühren, den vorbereiteten Salat damit einmarinieren.

Kalbsfiletsteak mit Orangensardellen auf Salat sowie den Herzoginkartoffeln auf Tellern anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfiletsteak mit Orangensardellen auf Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche