Kaiserschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kaiserschmarren in einer Schüssel die Eier mit dem Zucker einige Minuten schaumig schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt. Danach die Milch unterrühren und das Mehl unterheben. Mit einer Prise Salz verfeinern.

In einer großen Pfanne 4 EL Butter schmelzen und den Teig hineingießen und stocken lassen. Wenn ca. die Hälfte des Teiges gestockt ist, kann man beginnen den Teig mit einem Pfannenwender in Stücke zu teilen und zu wenden.

Den Rest des Teiges braten, bis der goldbraun und durch ist. Mit Apfelmus und Zimt anrichten.

Tipp

Auch mit Marmelade gut. Wer möchte kann seinen Kaiserschmarren noch mit Rosinen verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kaiserschmarren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche