Kaiserschmarren einfach

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kaiserschmarren Eier mit Milch und Zucker verrühren und die ganzen Eier vorsichtig unterheben (es sollte ein marmorierter Teig sein).

In einer beschichteten Pfanne Butter schmelzen und den Teig eingießen und bei mittlerer Hitze backen.

Wenn er auf der Unterseite schön goldgelb ist, wenden, wieder goldbraun backen und mit 2 Gabeln zerreissen.

Mit Staubzucker bestreuen und fertig backen. Den Kaiserschmarren mit Kompott servieren.

Tipp

Alternativ zu Dinkelmehl, schmeckt dieser Kaiserschmarren natürlich auch mit normalen Weizenmehl. Wer Rosinen mag, fügt noch ein paar hinzu. Auch Zimt-Zucker, statt einfachem Zucker macht den Kaiserschmarren zu einem köstlichen Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Kaiserschmarren einfach

  1. habibti
    habibti kommentierte am 02.03.2016 um 09:44 Uhr

    ich streue braunen Zucker darüber, und lasse ihn ein wenig karamelisieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche