Kärntner Spargelnudeln mit brauner Butter und gehobeltem Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl (griffig)
  • 2 TL Salz
  • 2 Eier
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 80 g Butter (zum Übergießen)
  • 80 g Parmesan
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

Für die Fülle:

Aus Mehl, Salz, Eiern und etwas Wasser einen mittelfesten Teig zubereiten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Klarsichtfolie abdecken und rasten lassen. Währenddessen für die Fülle die Semmelbrösel in heißem Olivenöl anrösten. Vom Herd nehmen. Knoblauch, Petersilie sowie gekochten Spargel fein schneiden und alles dazugeben. Passierte Erdäpfel und Eidotter darunter mischen und mit Salz sowie Pfeffer kräftig würzen. Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und einen breiten Streifen mit versprudeltem Ei bestreichen. Die Fülle in nussgroßen Häufchen darauf setzen, den Teig drüberklappen, andrücken und halbmondförmig ausstechen. Die Ränder mit den Gabelzinken festdrücken oder zwischen den Fingern wellenartig krendeln. In einem Topf Salzwasser aufkochen, Nudeln einlegen und 10-12 Minuten kochen. Herausheben, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit leicht gebräunter Butter übergießen und mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.

Tipp

Um zu vermeiden, dass der Knoblauch möglicherweise das zarte Spargelaroma übertönt, kann man ihn vor der Verwendung auch kurz in heißem Wasser pochieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare17

Kärntner Spargelnudeln mit brauner Butter und gehobeltem Parmesan

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 10.11.2015 um 09:10 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Stanis
    Stanis kommentierte am 16.09.2015 um 16:30 Uhr

    Gute Idee

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 06.09.2015 um 11:42 Uhr

    wow

    Antworten
  4. lilavie
    lilavie kommentierte am 14.08.2015 um 10:53 Uhr

    toll

    Antworten
  5. RRRRRR
    RRRRRR kommentierte am 28.07.2015 um 10:41 Uhr

    gschmackiges Foto

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche