Husarenkrapferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 14 dag Butter (weich)
  • 7 dag Staubzucker (gesiebt)
  • 2 Stk Dotter
  • 1 Msp Zimt
  • 1 Msp Salz
  • etwas Zitronenschalenabrieb
  • 17 dag Mehl (glatt)
  • 8 dag Haselnüsse (grob gerieben)
  • etwas Marillenmarmelade (passiert)

Für die Husarenkrapferl Butter mit Zucker, Dotter, Zitronenschale und Zimt glatt verrühren und zuletzt mit dem Mehl kurz abmischen. Den Teig ca. 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig in fingerdicke Stränge rollen, davon 1 cm große Stücke abschneiden und diese zu Bällchen formen, diese in den Haselnüssen rollen.

Auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und mit dem kleinen Finger eine Mulde drücken. In diese Mulde mit einem Dressiersack (oder von einem Tiefkühlsackerl Eckerl abschneiden) Marmelade füllen.

2 Bleche bei 160 °C Umluft ca. 15 Minuten hell backen.

Tipp

Die Husarenkrapferl kann man auch mit einer anderen Marmelade füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Husarenkrapferl

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.12.2015 um 16:28 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 01.11.2015 um 19:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 04.09.2015 um 23:23 Uhr

    hip hip hurra

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 04.09.2015 um 20:56 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche