Hühnchen in Verjus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Freilandhuhn
  • 1 md Zwiebel
  • 50 g Speck (fett)
  • 150 ml Wasser
  • 150 ml Verjus
  • 4 Eidotter
  • 0.5 Teelöffel Muskatblütenpulver
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Safranfäden
  • Salz

Das Hendl in kleine Stückchen schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Den Speck fein in Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze in einem Bräter auslassen. Die Zwiebel in Ringe schneiden.

Wenn der Speck ausgelassen ist, die Hendlteile mit den Zwiebelringen von allen Seiten gut anbraten. Das Wasser dazugeben und zum Kochen bringen, 50 Milliliter Verjus und die Gewürze dazugeben. Den Bräter verschließen und alles zusammen 45 min dünsten.

Kurz vor dem Servieren die Dotter mit dem übrigen Verjus schlagen und die Mischung bei geringer Temperatur nur kurz aufwallen lassen und zu dem Hendl gießen. Gut mischen und warten bis die Sauce dicklich wird.

Abschmecken und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hühnchen in Verjus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche