Holunderbeerenmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Holunderbeeren
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 375 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt (gemahlen)
  • 140 g Zucker (braun)

Für die Holunderbeerenmuffins zunächst ein Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Die Holunderbeeren waschen und abtrocknen. Die Butter schmelzen und ein wenig abkühlen lassen.

Butter mit Milch und Eiern verrühren. Mehl und Backpulver versieben und den Zucker sowie den Zimt dazugeben. Die trockenen Zutaten mit den flüssigen verrühren. Dann die Holunderbeeren vorsichtig unterheben.

Den Teig maximal 3/4 hoch in die Muffinsförmchen füllen. Die Holunderbeerenmuffins für ungefähr 25 Minuten ins Backrohr schieben.

Tipp

Probieren Sie die Holunderbeerenmuffins auch mit etwas Kardamom im Teig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Holunderbeerenmuffins

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.11.2014 um 13:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 06.09.2010 um 15:05 Uhr

    Einfach nur ekelhaft! Schade um die Zutaten, die jetzt im Müll gelandet sind.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche