Hirse-Blinis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Hirsemehl (selbstgemahlen)
  • 100 ml Milch
  • Meersalz
  • 0.5 Teelöffel Honig
  • 2 Eier
  • 3 EL Hirse
  • 60 g Butterschmalz
  • 2 EL Pfeffer (grün)
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)

Das Hirsemehl mit der Milch, einer Prise Salz sowie dem Honig gut durchrühren. Kurz erhitzen und bei Raumtemperatur zirka 3 Stunden quellen.

Die Eier trennen. Eidotter und die gekochte Hirse unter die Hirsemilch rühren. Das Eiklar steif aufschlagen und unterziehen.

Etwas Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen. Nacheinander darin viermal jeweils 5 Blinis von ungefähr 6 cm ø backen. Jeweils auf die noch feuchte Oberfläche vor dem Wenden ein kleines bisschen grünen Pfeffer und Schnittlauchröllchen gleichmäßig verteilen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hirse-Blinis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche