Dinkelreis-Karotten-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Dinkelreis
  • 450-500 ml Wasser
  • 1 Gelbe Rübe
  • 1 Karotte
  • 1 kleines Stück Sellerieknolle
  • 2 Selleriestangen
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Zitrone (Bio)
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Ja! Natürlich

Für den Dinkelreis-Karotten-Eintopf das Gemüse, die Schalotten und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden, die Blätter von den Selleriestangen beiseitelegen. Die Gemüseabschnitte und -schalen mit 500 ml Wasser aufkochen, mit Salz würzen und ca. 10 Minuten langsam köcheln. Danach durch ein Sieb leeren und als Gemüsesuppe für den Eintopf weiter verwenden.

Den Dinkelreis in der Gemüsesuppe einmal aufkochen, danach bei schwacher Hitze 20–25 Minuten köcheln, abgießen (Suppe auffangen) und beiseitestellen.

Sonnenblumenöl in einem breiten Topf erhitzen, das Gemüse darin langsam mit dem Thymian anbraten, ohne dass es Farbe annimmt. Mit der restlichen Gemüsesuppe aufgießen und bei geringer Hitze köcheln, bis es weich ist. Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen. Gekochtes Gemüse mit dem Dinkelreis vermischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Den Dinkelreis-Karotten-Eintopf in tiefen Tellern anrichten und mit Zitronenschale und Selleriegrün garnieren.

Tipp

Wer es scharf liebt, würzt den Dinkelreis-Karotten-Eintopf mit etwas fein gehackter Chilischote.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare26

Dinkelreis-Karotten-Eintopf

  1. Senior
    Senior kommentierte am 13.12.2015 um 17:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. walnuss
    walnuss kommentierte am 12.11.2015 um 16:49 Uhr

    Sehr, sehr gut!

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 04.11.2015 um 13:22 Uhr

    GUT

    Antworten
  4. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 31.10.2015 um 12:51 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 29.10.2015 um 14:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche