Herbstliche Apfel-Zimt-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 140 g Vollkornmehl
  • 120 g Mehl (griffiges)
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 2 TL Zimtpulver
  • 80 g Haselnüsse (gerieben oder evtl. gehackt, alternativ auch Walnüsse, je nach Geschmack)
  • 1 Stk Ei
  • 100 ml Öl (neutrales Öl verwenden)
  • 300 g Buttermilch
  • 1 Pkg Vanillezucher
  • 150 g Zucker (brauner)
  • 2 - 3 Stk Äpfel

Für die Apfel-Zimt-Muffins in einer großen Schüssel Mehl mit Backpulver und Natron versieben, dann die trockenen Zutaten, wie Nüsse (oder Nüsse/Mohn), Zimt und Vanillezucker gut miteinander vermischen (z.B. mit einer Schneerute).

Dann die geschälten, entkernten und klein geschnittenen Äpfel unterrühren. Das Ei mit dem Öl kurz verrühren (nicht zu lange schlagen), den Zucker einrühren, die Buttermilch dazu.

Die flüssige Masse mit einem Kochlöffel in die trockene Masse flott einrühren. Entweder in Silikon Muffinsformen oder in ein Muffinsblech (mit Papierformen ausgelegt) einfüllen.

Wenn gewünscht, eine Nuss obenauf setzen und im kurz vorgeheizten Rohr bei 180 Grad (Umluft) 20 - 25 Minuten backen. Kurz auskühlen lassen, aus der Form nehmen, weiter auskühlen lassen und genießen.

Tipp

Die Apfel-Zimt-Muffins sind sehr schnell gemacht, verbreiten einen wunderbaren Duft und schmecken fantastisch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare23

Herbstliche Apfel-Zimt-Muffins

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 11.02.2015 um 06:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Sithis Lorkhan
    Sithis Lorkhan kommentierte am 13.10.2014 um 17:46 Uhr

    Tolles Rezept,super lecker

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 13.10.2014 um 13:56 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 13.10.2014 um 13:53 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  5. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 13.10.2014 um 09:26 Uhr

    die perfekten herbstmuffins

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche