Mohn-Orangen-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Mohn-Orangen-Muffins die Milch aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Den Mohn einrühren und 20 Minuten quellen lassen. Den Zucker mit den Eiern schaumig schlagen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Danach die Butter unter die Eier rühren und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Die Masse in Muffinsförmchen füllen und 20 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Backrohr bei Heißluft backen.

Die Mohn-Orangen-Muffins auskühlen lassen. Nun nach Belieben mit einem Topping garnieren oder gleich servieren.

Tipp

Wir danken Konditormeisterin Christine Egger für dieses Muffin Rezept.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare19

Mohn-Orangen-Muffins

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 19.11.2015 um 23:31 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. retire
    retire kommentierte am 04.11.2015 um 11:41 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  3. Fani1
    Fani1 kommentierte am 03.11.2015 um 22:13 Uhr

    Mohn und Orange harmoniert ja sehr gut!

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.07.2015 um 20:26 Uhr

    hören sich gut an

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 19.07.2015 um 17:42 Uhr

    hört sich super an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche