Haselnussmakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 2 große Eier
  • 35 ml Öl (evtl. Kokosöl)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 50 g Kokosflocken
  • 50 g Cranberries (getrocknet/gehackt)
  • 150 g Zucker (entsprechend Stevia oder anderer Süßstoff)

Für die Gluten- und Zuckerfreien Haselnussmakronen den Backofen auf 160° C Umluft vorherigen. Eier schaumig schlagen, Öl langsam zulaufen lassen.

Trockene Zutaten nach und nach unterrühren. Mit einem Löffel Häufchen auf ein Backblech setzen und die Haselnussmakronen ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp

Statt Haselnüssen kann man auch Mandeln verwenden. Lecker sind auch getrocknete Datteln oder Marillen oder Rosinen statt der Cranberries in den Haselnussmakronen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Haselnussmakronen

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 18.12.2015 um 08:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche