Grießschmarren mit Schinken und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 200 g Schinken (oder Geselchtes)
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 250 ml Milch
  • 120 g Grieß
  • 4 Stk. Eiklar
  • 4 Stk. Eidotter
  • Pfeffer, Muskatnuss
  • Salz
  • Butter (zum Herausbacken)
  • 2 EL Schnittlauch (gehackt)

Für den Grießschmarren mit Schinken und Käse Schinken in kleine Würfel schneiden.Milch erwärmen, Grieß zugeben und unter ständigem Rühren einmal aufkochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 5-10 Minuten quellen lassen.Währenddessen ab und an durchrühren.

Inzwischen Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Grieß nochmals durchrühren. Sollte er zu fest sein, noch etwas Milch kräftig einrühren.

Nun Schnee unterziehen, die Eidotter und den Schinken sowie Käse einmengen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen.

In einer großen Pfanne (oder 2 kleineren) die Butter schmelzen lassen, Masse eingießen und goldgelb anbacken. Ein- oder zweimal teilen, die Stücke wenden und ebenfalls goldgelb backen. Währenddessen in kleinere Stücke reißen.

Den Grießschmarren auf vorgewärmten Tellern anrichten und vor dem Servieren mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Ein wunderbares Grießschmarren Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Kommentare32

Grießschmarren mit Schinken und Käse

  1. Dablju
    Dablju kommentierte am 24.07.2016 um 19:07 Uhr

    Ist total lecker, geht einfach und schnell und ist mal eine Abwechslung zu den süßen Grießgerichten.

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 11.02.2016 um 13:50 Uhr

    So habe ich Grießschmarren noch nie gemacht.Tolle Idee.Danke!

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 27.01.2016 um 10:22 Uhr

    Mit grünem salat sicher sehr lecker

    Antworten
  4. heuge
    heuge kommentierte am 03.12.2015 um 13:25 Uhr

    süß ist mir Grießschmarren lieber

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 28.10.2015 um 22:23 Uhr

    Freue mich auf ' n schmarrn

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche