Wurstschaschlik

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Schaschlik:

  • 2 Dickere, lange Grillwürste
  • 1 Zucchini
  • 100 g Paprikas (bunt)
  • 2 Frühlingszwiebeln für den Spiess
  • 1 Teelöffel Öl

Für Das Gemüsebett:

Grillwürste 1 cm starke Rädchen schneiden, ebenso die Zucchini. Diese Rädchen abwechselnd mit den Paprikaschotenstücken und halben Frühlingszwiebeln auf einen Spiess aufstecken, mit Öl bestreichen und auf dem heissen Grill rösten.

Die Paprikas in Streifchen schneiden, ebenso die Zwiebel und gemeinsam mit ein wenig Öl leicht andünsten. Mit Paprika- und Currypulver sowie Jodsalz und Pfeffer würzen; pürrierte Paradeiser und Tomatensaft hinzfügen. Alles gut durchrühren und die Wurstspiesse darin einlegen. Im zugedeckten Bratrost alles zusammen noch zirka 5-6 Min. gardünsten, zum Schluss mit Schnittlauch überstreuen.

Dazu: Evtl. Allerlei Saures und eine herzhafte Auswahl von Brot.

Tipp

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare4

Wurstschaschlik

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 05.01.2016 um 12:08 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 24.10.2015 um 19:57 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 30.07.2015 um 12:02 Uhr

    super

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.04.2015 um 11:23 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche