Grießknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Grießknödel Fett und Milch aufkochen lassen und den Grieß zugeben. So lange kochen lassen, bis die Milch eingekocht ist.

Anschließend auskühlen lassen und die Eier, Salz und Petersilie untermengen.

Semmelbrösel mit Speck anrösten lassen, zur Knödelmasse geben und daraus ca. 8 Knödel formen. Diese in Salzwasser ca. 12-15 Minuten kochen lassen.

Die Grießknödel heiß genießen.

Tipp

Dieses Grießknödel Rezept ist eine wunderbare Beilage!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare27

Grießknödel

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 08.08.2016 um 12:17 Uhr

    SUPER BEILAGE AUCH ZU SCHWEINSBRATEN! UND WARMEN KRAUTSALAT DAZU ! LECKER

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 02.12.2015 um 22:35 Uhr

    Sehr sehr gut

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 02.12.2015 um 19:17 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 02.12.2015 um 18:07 Uhr

    toll

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 02.12.2015 um 12:42 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche