Griechisches Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. In ein Sieb gießen und sofort mit einer Kartoffelpresse oder einer Flotten Lotte passieren. Den Knoblauch fein schneiden oder zerstoßen und mit den Eidottern einrühren. Nun so viel Olivenöl einrühren, dass ein cremiges Püree entsteht. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Vor dem Servieren noch rasch die gehackte Petersilie unterrühren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 15–18 Minuten
TIPP: Wenn man die Eidotter weglässt und das Püree dafür kalt serviert, eignet es sich auch als köstliche Vorspeise, die in Griechenland als klassisches Osteressen gilt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Griechisches Kartoffelpüree

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 17.02.2015 um 18:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 27.01.2015 um 11:29 Uhr

    gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.11.2014 um 15:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.05.2014 um 16:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche