Garnelen-Tofu Suppe mit Reisnudeln (Laksa Udang)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rohe geputzte Garnelen
  • 100 g Dünne Reisnudeln (Vermicelli)
  • 200 g Tofu
  • 100 g Sojabohnensprossen
  • 1,5 Liter Kochendes Wasser
  • 400 g Kokosmilch
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 1 EL Korianderpulver
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 5 EL Pflanzenöl
  • Salz

Für die Würzpaste:

  • 3 EL Getrocknete Garnelen
  • 6 EL Wasser
  • 4 Stück Rote Chilischote
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück (3 cm) Ingwer
  • 1 Stück (2 cm) Kurkumawurzel
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 12 Stück Ungesalzene Macadamia-Nüsse
  • 1 EL Öl zum Rösten

Für die Würzpaste zunächst die getrockneten Garnelen ca. 5 Minuten in Wasser einweichen. Dann die Garnelen mit den restlichen Zutaten im Mixer pürieren. In einer Pfanne 1 Esslöffel Öl erhitzen und die Paste ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Anschließend zur Seite stellen. Tofu in kleine Würfel schneiden und in etwas heißem Öl kurz anbraten. Sojabohnensprossen zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Die Reisnudeln in kochendes Wasser einlegen, etwas weichen lassen und wieder abseihen. Einen Wok erhitzen, Öl eingießen und die Garnelen darin anbraten. Würzpaste, abgeseihte Nudeln, Tofu und Sojabohnensprossen zugeben und mit Kokosmilch sowie Hühnersuppe aufgießen. Etwa 3 Minuten kochen lassen. Die Frühlingszwiebel schneiden. Suppe mit Koriander, Salz sowie Zucker abschmecken. In Schalen anrichten und mit den Frühlingszwiebelstreifen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 1

Kommentare6

Garnelen-Tofu Suppe mit Reisnudeln (Laksa Udang)

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 01.01.2016 um 11:08 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 20.11.2015 um 07:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. brudo
    brudo kommentierte am 31.07.2015 um 17:29 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.02.2015 um 14:57 Uhr

    ganz nett!

    Antworten
  5. Butterfliege
    Butterfliege kommentierte am 18.03.2011 um 11:24 Uhr

    welches pesto passt da am besten dazu?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche