Gnocchi alla napolitana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Gnocchi alla napolitana aus den Zutaten einen Kartoffelteig zubereiten. Die Kartoffeln schälen, waschen und weich kochen.

Mehl auf eine saubere Arbeitsfläche geben, Kartoffeln noch heiß hinzupressen, eine Grube formen, Butter hineingeben, Gewürze, Kräuter und das Ei hinzugeben und rasch verkneten.

Aus dem Teig eine Rolle formen, Stücke abschneiden zu Kugeln formen und mit einer Gabel flach drücken. Währenddessen Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchi kochen bis sie oben aufschwimmen.

Danach abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Für die Sauce Zwiebel und getrocknete Tomaten klein hacken, in Olivenöl anschwitzen und mit den passierten tomaten aufgießen.

Mit Gewürzen und Kräutern abschmecken, die Gnocchi in die Sauce geben und kurz ziehen lassen. Die Gnocchi im Teller mit Parmesan und Kräutern bestreuen und fertig!

Tipp

Wer es schneller möchte, der kauft für die Gnocchi alla napolitana fertige Gnocchi.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Gnocchi alla napolitana

  1. omami
    omami kommentierte am 31.01.2015 um 13:34 Uhr

    Die Italiener könnens

    Antworten
  2. pekaso99
    pekaso99 kommentierte am 10.12.2014 um 13:03 Uhr

    hört sich sehr lecker an! kann man statt den passierten Tomaten auch die kleinen würfeligen Tomaten aus der Dose nehmen oder soll das mehr oder weniger eine "glatte" Sauce sein?

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 30.11.2014 um 17:38 Uhr

    Ggf. noch mit einer Chili-Schote würzen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche