Parmesansuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Parmesansuppe zunächst den fein gehackten Knoblauch und die fein gewürfelte Zwiebel in etwas Öl anschwitzen.

Anschließend werden die gewürfelten Erdäpfel hinzugefügt und mit Gemüsesuppe und Milch aufgegossen. Das Ganze soll nun ca. eine Viertelstunde köcheln, bis die Erdäpfel weich sind.

Inzwischen den Parmesan würfeln und unter Rühren in der Suppe auflösen. Die Parmesansuppe kann nun nach Belieben fein püriert und mit Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt werden.

Vor dem Servieren noch mit einem Zweig Rosmarin garnieren.

 

Tipp

Hervorragend lässt sich die Parmesansuppe übrigens auch mit Parmesancrackern kombinieren.

Parmesancracker mit Oregano

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Parmesansuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche