Gefüllte Zucchini mit Ricotta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Zucchini mit Ricotta die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen.

Das Innere der Zucchini in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Paprika feinwürfelig schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Die Zwiebel glasig dünsten, die Parikawürfeln und die Zucchini dazugeben. 10 Minuten dünsten. Masse kurz überkühlen lassen.

Ricotta, Parmesan (Grana Padano, etc.) mit dem Gemüse vermengen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Die Masse in einen Spritzsack ohne Tülle füllen und in die Zucchini spritzen. Im Rohr bei 220 Grad ca. 20 Minuten braten.

Als Beilage passen zu Zucchini mit Ricotta sehr gut Tomatensauce und Petersilkartoffeln.

Tipp

Alternativ zu Zucchini mit Ricotta lässt sich das Gericht auch mit Fetakäse zubereiten oder auch Melanzani zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 8 0

Kommentare29

Gefüllte Zucchini mit Ricotta

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 11.08.2016 um 18:03 Uhr

    Sehr gutes Rezept, ich habe aber noch Champignons und eine Tomate zur Fülle gegeben und statt Ricotta Frischkäse verwendet. War super lecker und die Fülle schön saftig. Beilage war für mich gar nicht mehr notwendig :)

    Antworten
    • karin6201
      karin6201 kommentierte am 11.08.2016 um 20:43 Uhr

      DAnke! Ja, die Abwandlung klingt hervorragend ;)!

      Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 06.11.2015 um 10:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 11.10.2015 um 12:48 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 05.10.2015 um 07:44 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche