Gespickte Kalbsvögerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Kalbsvögerl (ausgelöstes Fleisch von 1 großen oder 2 kleineren )
  • 1,2 l Rindsuppe (oder Wasser)
  • 80 g Spickspeck
  • 50 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 1 TL Senf
  • 200 g Wurzelgemüse (Karotten, Petersilwurzel, Sellerie)
  • 70 g Zwiebeln (grob gewürfelt)
  • 60 g Lauchstreifen
  • 2 Blätter Lorbeer
  • Maisstärke (nach Bedarf)
Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Den Spickspeck in nicht zu dünne Streifen schneiden, eventuell kurz anfrieren und die Kalbsvögerl mit einer Spicknadel oder mithilfe eines spitzen Messers spicken. Wurzelwerk und Zwiebeln klein schneiden, dabei nach Belieben etwas Gemüse ebenfalls stiftelig schneiden und die Vögerl damit spicken. Die Vögerl mit Salz, Pfeffer, Senf sowie Knoblauch würzen und in heißem Öl rundherum scharf anbraten. Wieder herausnehmen. Das Wurzelgemüse sowie die Knochen im Bratrückstand kurz durchrösten. Lorbeerblätter, Zwiebeln und Lauch erst später zugeben und ebenfalls mitrösten. Vögerl wieder hineingeben und im heißem Rohr bei 190 °C unter oftmaligem Begießen mit Rindsuppe oder Wasser im eigenen Saft ca. 2 Stunden weich dünsten. Fleisch herausheben, in Folie wickeln und warm stellen. Sauce abseihen und einkochen lassen. Nach Wunsch mit etwas angerührter Maisstärke eindicken. Würzig abschmecken und die Vögerl mit der Sauce servieren.

Garniturempfehlung: gebratene Pilze, gekochtes Gemüse, Spätzle, Reis, Nudeln und Erdäpfelbeilagen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare13

Gespickte Kalbsvögerl

  1. Illa
    Illa kommentierte am 24.10.2015 um 15:32 Uhr

    gut

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 07.09.2015 um 06:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 29.08.2015 um 12:40 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 15.07.2015 um 08:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 21.06.2015 um 10:22 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche