Geschmortes Huhn mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Huhn mit ca. 1,5 kg
  • 4 Hühnerherzen
  • 1 Hühnerleber
  • 8 Garnelen
  • 1 Handvoll Frische oder 20 g getrocknete chin. Pilze
  • 1 Karotte
  • 1 Lauchstange
  • 1 Handvoll Erbsenschoten
  • 2 Klein gehackte Frühlingszwiebeln
  • 125 ml Sojasauce
  • 1 EL Reiswein
  • 1 Sternanis
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 TL Sesamöl
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Das Huhn der Länge nach halbieren und in Viertel hacken bzw. mit der Geflügelschere teilen. Die Hühnerteile in eine Schüssel geben, mit Sojasauce übergießen und 30-45 Minuten marinieren. Währenddessen die Teile ab und an wenden und gut mit Sojasauce einstreichen. Nun in einem Wok oder einer schweren Pfanne reichlich Öl erhitzen. Die Hühnerteile aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und im heißen Öl rundum frittieren. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Übrig gebliebenes Öl abgießen und den Wok rasch mit einer Küchenrolle auswischen. Die verbliebene Sojasaucen-Marinade gemeinsam mit Reiswein, Honig, Frühlingszwiebeln sowie Sternanis hineingeben und aufkochen lassen. Die Hühnerteile wieder einlegen, so viel heißes Wasser zugießen, dass die Hühnerteile fast bedeckt sind, und 40-50 Minuten weichköcheln lassen. Hühnerstücke wieder herausheben und die Flüssigkeit bei großer Hitze stark einkochen lassen. Inzwischen die Pilze in Streifen schneiden (getrocknete Pilze vorher 20 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen). Karotte und Lauch in Scheiben, die Hühnerinnereien in kleinere Würfel schneiden. Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen, ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und warmhalten. Das vorbereitete Gemüse gemeinsam mit den Erbsenschoten, Garnelen und Hühnerinnereien in den Wok geben, aufkochen lassen und 3-4 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen. Mit in etwas Wasser aufgelöster Maisstärke binden. Das Hühnerfleisch anrichten, die fertige Sauce darübergießen und mit etwas Sesamöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Geschmortes Huhn mit Garnelen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 02.01.2016 um 11:00 Uhr

    tolles Rezept .. 5 Sterne .. Danke

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 15.11.2015 um 13:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 15.06.2015 um 22:20 Uhr

    lecker Hühnchen

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 22.02.2015 um 07:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 11.01.2015 um 14:23 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche