Geschmorte Chayote - Chayote Con Jitomate

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Chayote (ersatzweise
  • 600 g Zucchini
  • 1 lg Fleischtomate
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 Chiles jalapenos (aus der Dose); bis zweifache Masse
  • Oder frische scharfe Chilischoten
  • Salz
  • 1 Bund Frischer Koriander (ersatzweise
  • Petersilie (glatt)

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

1. Chayote von dem Stiel befreien, erst in Scheibchen, dann in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden.

2. Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, diagonal halbieren, entkernen und von dem Stiel befreien. Das Fruchtfleisch klein hacken, Zwiebel und Knoblauch enthäuten und ebenfalls klein hacken.

3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und die ganzen Chiles jalapenos bei schwacher Temperatur darin weich weichdünsten. Paradeiser und 200 ml Wasser einrühren und ungefähr 3 Min. machen. Chayotewuerfel einrühren, mit Salz würzen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ungefähr 10 Min. gardünsten.

4. In der Zwischenzeit den Koriander abspülen, trockenschütteln und die Blättchen klein hacken. Das Gemüse nachwürzen und den Koriander einstreuen.

zu Fisch, Fleisch und Geflügel gereicht werden. Es schmeckt genauso sehr gut, wenn Sie ein klein bisschen Cheddarkäse bzw. Queso anejo (ersatzweise Parmesan) darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Chayote - Chayote Con Jitomate

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche