Gefülltes Frühstücksgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das gefüllte Frühstücksgemüse alles Gemüse gut waschen bzw. putzen. Champignons blättrig schneiden, die Frühlingszwiebel in Ringe. Die Tomaten halbieren und die Kerne herauslöffeln (aufheben).

Von den orangen Paprika das obere Drittel abschneiden und in Streifen schneiden, ebenso den gelben Paprika. Die Kerne herauslösen. Die Eier verquirlen, Salz, Pfeffer, Chilipulver (nach Geschmack), Safranfäden und Bröseltopfen dazumischen.

In einer Pfanne mit heißem Öl die Frühlingszwiebel und Champignons gut anbraten, das Innere der Tomaten hinzugeben und mit der Eiermischung übergießen.

Gut durchrühren bis die Masse stockt und in die vorbereitenen Gemüseschalen füllen.

Tipp

Zum gefülltem Frühstücksgemüse passt frisches Schwarzbrot oder geröstete Toastscheiben. Die Masse kann natürlich je nach Geschmack beliebig erweitert werden, z.B. mit Speckwürfeln, Schinkenstreifen oder Käsewürfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gefülltes Frühstücksgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche