Gefüllte Ostereier mit Schokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

  • 14 Eier
  • 200 g Schlagobers
  • 200 g Schoko (zartbitter)
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Zuckerrübensirup
  • 4 EL Eierlikör

Für gefüllte Ostereier mit Schokolade zunächst in eine Seite der Eier mit einer Nadel vorsichtig ein Loch stechen. Eier schütteln und den Inhalt rauslaufen lassen. Die Schalen mit kochendheißem Wasser innen ausspülen und abrinnen lassen.

Für die Füllung das Schlagobers erhitzen. Dunkle und helle Schokolade unter durchgehendem Rühren in dem Schlagobers zerrinnen lassen. Die Masse auskühlen lassen. Weiche Butter cremig rühren.

Zuckerrübensirup und Likör hineinlaufen lassen. Butter in die zerlassene Schokolade rühren. Die cremige Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Daraufhin die leeren Eier damit füllen. Ostereier dabei ein bisschen schütteln.

Gefüllte Ostereier mit Schokolade mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp

Die gefüllten Ostereier mit Schokolade können nach Wahl bunt bemalt oder verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gefüllte Ostereier mit Schokolade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche