Selbstgemachte Marzipan-Ostereier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mandelkerne
  • 250 g Staubzucker
  • 1 EL Rosenwasser
  • ein paar Tropfen Amaretto (optional)
  • Lebensmittelfarbe (nach Belieben)

Für die Marzipan-Ostereier zunächst die Mandelkerne mit kochend heißem Wasser bedecken und zehn Minuten ziehen lassen. Dann abschütten, unter kaltem Wasser abschrecken und abrinnen lassen. Dann kann man sie ganz leicht schälen: einfach zwischen Daumen und Zeigefinger aus der Haut schnipsen. Die abgeschälten Mandelkerne auf einem Geschirrhangerl auslegen und ein wenig antrocknen lassen.

Danach mit dem Zucker im elektrischen Zerhacker so lange (in Intervallen) mixen bis eine feste, aber dennoch geschmeidige Paste entstanden ist. Dabei tropfenweise Rosenwasser und je nach Geschmack eventuell auch ein paar Tropfen Amaretto hinzufügen.

Dabei unbedingt portionsweise vorgehen, damit es nicht zu lange dauert, bis die Mandelkerne zerkleinert und mit dem Zucker vermengt sind. Sonst kann es passieren, dass die Masse zu warm wird und das in den Mandelkernen enthaltene Öl austritt. Und dann entsteht kein schönes, saftiges Marzipan, sondern eine ölige, zähe Masse.

Für bunte Eier Lebensmittelfarbe in den gewünschten Farbtönen hinzufügen.

Die Finger mit Staubzucker einstäuben und teelöffelweise kleine Ostereier formen. Wer sich nicht so viel Arbeit machen will, belässt es dabei.

Wer möchte, kann in die Ostereier geröstete Mandelkerne einarbeiten. Dafür ein paar geschälte Mandelkerne im 200 °C heißen Herd rösten, bis sie duften (ca. 8-10 Minuten - aufpassen, dass sie nicht zu dunkel werden!). Danach diese Mandelkerne in die Marzipanmasse einarbeiten und zu Marzipan-Ostereiern formen.

Tipp

Bei der Herstellung von Marzipan-Ostereiern zu beachten: Verwenden Sie keine bereits abgeschält gekauften Mandelkerne, sie sind zu trocken. Das Marzipan wird zu fest und nicht richtig saftig. Deshalb die Mandelkerne selbst vorbereiten, so lange sie eine gewisse Feuchtigkeit haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Selbstgemachte Marzipan-Ostereier

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 05.02.2016 um 16:23 Uhr

    Das Rezept ist einfach super. Die Verarbeitung klappt wunderbar und das Ergebnis ist einfach super!

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 31.12.2015 um 16:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 29.12.2015 um 16:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.08.2015 um 16:03 Uhr

    toll

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 26.03.2015 um 08:26 Uhr

    ich kann mir nicht vorstellen, wie man diese besonders glatte Oberfläche erzielt, oder stimmt das Foto nicht mit dem Rezept überein?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche