Geeiste Melonensuppe mit Hummer und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1/2 Hummer (à 450 g)

Hummersoße:

  • Schalen vom Hummer
  • 1 TL Olivenöl
  • 30 g Tomatenmark
  • 50 ml Cognac
  • 1/16 l Weißwein
  • 1/8 l Fischfond
  • 1/16 l Obers (Sahne)
  • Evtl. Stärkemehl zum Binden

Melonensuppe:

  • 150 g Vollreifes Zuckermelonenfleisch
  • 125 g Magerjoghurt
  • 5 Minzeblätter
  • Cayennepfeffer
  • Cognac zum Abschmecken

Hummer 5 Minuten kochen, auskühlen lassen, herausnehmen und ausbrechen. Das Hummerfleisch in kleine Würfel schneiden.
Hummersoße: Hummerschalen stoßen und in Olivenöl anrösten. Das Fett abgießen, Tomatenmark hinzufügen, mit Cognac und Weißwein ablöschen und völlig einkochen. Mit Fischfond auffüllen und nochmals reduzieren. Das Obers beigeben und 20 Minuten ziehen lassen, passieren und kalt stellen. Eventuell mit Stärkemehl binden.
Melonensuppe: Mit einem Perlausstecher aus der Melone kleine Kugerln ausstechen für die Einlage. Das restliche Zuckermelonenfleisch zusammen mit dem Jogurt im Mixer pürieren.
In eine Schüssel gießen, Minze, Hummerfleischwürfel und die erkaltete Hummersoße vorsichtig unterrühren. Mit Cayennepfeffer und einem Spritzer Cognac abschmecken.

Tipp

Statt Hummer können auch andere Meeresfrüchte oder Fische (z. B. Forelle, Saibling) verwendet werden.

Mit Milchschaum und Cayennepfeffer anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare8

Geeiste Melonensuppe mit Hummer und Minze

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 18.12.2015 um 16:56 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 03.08.2015 um 22:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. brudo
    brudo kommentierte am 22.07.2015 um 18:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.06.2015 um 10:01 Uhr

    Sehr elegantes Rezept.

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 19.10.2014 um 12:55 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche