Gebratener Butternuss-Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stück Butternusskürbisse (klein)
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 g Fetakäse
  • 1 EL Thymian (frisch)
  • Salz
  • 2 EL Zucker (braun)
  • etwas Butter (für die Auflaufform)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für den gebratenen Butternuss-Kürbis zunächst einmal Butternuss-Kürbisse waschen und dann mit einem scharfen Messer halbieren.

Mit einem Löffel das Innenleben entkernen, dann die Schale entfernen, schließlich das Fruchtfleisch in schräge, knapp 1cm dicke Scheiben schneiden. Diese in die gebutterte Auflaufform auffächern.

Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und braunem Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 200°C Grad ca. 10 Minuten backen lassen.

Nach den 10 Minuten den in kleine Stücke zerteilten Schafkäse und die abgezupften Thymianblättchen darüber verteilen. Den gebratenen Butternuss-Kürbis noch einmal weitere 7 Minuten backen.

Tipp

Der gebratenen Butternuss-Kürbis ist auch eine köstliche Beilage zu herbstlichen Wildgerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Kommentare1

Gebratener Butternuss-Kürbis

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.09.2014 um 20:00 Uhr

    der schmeckt sicher auch ohne Wildbeilage ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche